Treffpunkt-Modellbahn

Informationen zum Modellbahn-Hobby

Vereine

Vereine

TIPP

Sehenswert

Modellbahn-Vereine nach Postleitzahl und Vereinszweck

PLZ 0
PLZ 1
Spur Z
Spur N
Belgien
Österreich
PLZ 2
PLZ 3
Spur TT
Spur H0
Dänemark
Schweiz
PLZ 4
PLZ 5
Spur S
Spur 0
Frankreich
Tschechien
PLZ 6
PLZ 7
Spur 1
Spur 2/2m
Großbritannien
USA
PLZ 8
PLZ 9
Spur 3-7
Straßenbahn
Italien
Länder A-Z
 
 
Echtdampf
Verbände
Niederlande
 
 
 
Museum
 
 
 


Modellbahn-Vereine - Postleitzahlbereich 2
2.... Hamburg
0e-Club-Hamburg

Der Hamburg 0e-Club ist ein Zusammenschluß von Modellbahnern, die jeweils 0e-Anlagen nach unterschiedlichen Vorbildern bauen und gelegentlich auch zusammen bei Ausstellungen auftreten.

URL:  http://www.0e-club-hamburg.de
Aktivitäten:  0e


2.... Hamburg
LGB Freunde Nord e.V.

Im Zentrum des Interesses der Vereinsmitglieder steht die Modellbahn in der Spur 2m (Gartenbahn).

URL:  http://www.lgb-freunde-nord.de
Aktivitäten:  2m


2.... Kiel / Lübeck
MIT Nord – Märklin Insider Treff Nord

Im MIT Nord sind Modellbahner aktiv, die gemeinsam eine H0-Modulanlage auf Märklin-Basis bauen. Dargestellt werden soll mit der Modulanlage der typische Eisenbahnverkehr Norddeutschlands.
Weiterhin treffen sich die Mitglieder des MIT Nord zu Stammtischen, die in Kiel und Lübeck meist monatlich stattfinden.

URL:  http://www.mit-nord.de
Aktivitäten:  H0, Sonstige


20355 Hamburg
Modelleisenbahn Hamburg e.V.

Im Museum für Hamburgische Geschichte am Holstenwall kann die Spur-1-Schauanlage des Vereins Modelleisenbahn Hamburg e.V. seit nunmehr 60 Jahren besichtigt werden. Die Ursprünge der Anlage reichen sogar noch weiter zurück.
Motto der 250 qm großen Schauanlage mit 1200 m Gleislänge ist „100 Jahre Eisenbahngeschichte in Hamburg“. Kernstücke der Anlage sind der Bahnhof Hamburg-Harburg und der Hauptgüterbahnhof, wobei der Gleisplan dem Vorbild entspricht.Übrigens: Besucher, die am gleichen Tag oder am Vortag das Miniaturwunderland Hamburg besucht haben, erhalten eine Ermäßigung beim Eintritt.

URL:  http://www.mehev.de
Aktivitäten:  Schauanlage, Spur 1


21029 Hamburg
Modelleisenbahnfreunde Hamburg Walddörfer e.V.

Domizil der Modelleisenbahnfreunde Hamburg Walddörfer sind drei Eisenbahnwagen, mit denen der 1988 gegründete Verein, solange die Wagen noch eine Betriebsgenehmigung hatten, sogar mit der Vereinsanlage an externen Veranstaltungen teilnehmen konnten. Gebaut wir in H0, wobei die Form der Anlage, sie ist 22 m lang, natürlich durch den Wagen vorgegeben ist.

URL:  http://www.mef-hhwalddoerfer.de
Aktivitäten:  H0


21035 Hamburg
Freunde der LGB Norddeutschland e.V.

Die LGB-Freunde betreiben, wie sollte es auch anders sein, eine LGB-Modulanlage, also in Spur 2m, mit der sie auch öffentlich bei Ausstellungen in Erscheinung treten.

URL:  http://www.lgb-norddeutschland.de
Aktivitäten:  2m


21149 Hamburg
Sächsische Schmalspur Hamburg

Unter der Bezeichnung Sächsische Schmalspur Hamburg haben sich einige Modellbahner zusammengefunden, die Module für die Spur 1e nach sächsischem Vorbild bauen, die Gemeinschaftsanlage enthält den Bahnhof Jöhstadt an der Preßnitztalbahn, ist aber ansonsten fiktiv, gibt dabei aber die typische Schmalspur-Atmosphäe wieder. Ein Teil der Anlage ist in der Regelspur ausgelegt und zeigt die Verbindung zwischen Schmalspur und Regelspur.

URL:  http://www.spur1e.de/Sachsische_Schmalspurbahn_Hamburg/Willkommen.html
Aktivitäten:  1e


21271 Hanstedt
Eisenbahn Interessengemeinschaft Buchholz i.d.N.

Die Modellbahner aus der Nordheide, die ihr Domizil im KulturbahnhofHolm-Seppensen haben, bauen eine Modellbahnanlage in H0.

URL:  http://www.modelleisenbahn-buchholz.de
Aktivitäten:  H0


21337 Lüneburg
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsfreunde Lüneburg e.V. (Heide-Express)

Der Heide-Express ist eine Museums-Eisenbahn, die verschiedene Strecken in der Lüneburger Heide planmäßig, aber auch mit Sonderfahrten betreibt. Hierbei kommt ein eigener Museumszug zum Einsatz.
Das Interesse der Vereinsmitglieder gilt jedoch nicht nur dem Erhalt historischer Fahrzeige, sondern der gesamten Eisenbahngeschichte insbesondere der Lüneburger Heide. Entsprechend wurde durch den Verein eine Dauerausstellung zur Eisenbahngeschichte der Lüneburger Heide eingerichtet.
Und schließlich sind einige der Vereinsmitglieder auch noch als Modellbahner aktiv. Die Anlage in Spur H0 hat selbstredend die Heide zum Motiv.

URL:  http://www.heide-express.de
Aktivitäten:  H0, Eisenbahn-Museum, Museums-Eisenbahn, Bahngesellschaft


21465 Wentorf
IG Spur 1 Schleswig Holstein

Die Mitglieder der IG Spur 1 Schleswig-Holstein bauen Module, die bei Ausstellungen und Veranstaltungen zu einer Großanlage zusammengefügt werden können.

URL:  http://www.ig1sh.de
Aktivitäten:  1


21493 Schwarzenbek
Eisenbahnfreunde Schwarzenbek e.V.

Die Eisenbahnfreunde Schwarzenbek haben sich im Jahre 2011 gegründet. Vereinsziel ist der Bau eine Spur N-Modulanlage. Nachdem Sie nun zum zweiten Mal umgezogen sind, in eine 400 m2 große Halle, bauen sie an mittlerweile 2 digitalen Modulanlagen, eine weitere ist in Planung. Vorhanden sind derzeit eine fast 70 m lange Modulanlage in Spur N sowie eine 25 Meter lange AC/DC H0-Anlage. Geplant ist nun auch eine H0-Gleichstrom-Anlage. Auch eine reine Modellbaugruppe 1:87 hat sich gegründet, die diverse Feuerwehr- , Bundeswehr- und Lkw-Fahrzeuge bauen, um diese dann auf der immer weiter wachsenden H0-Anlage zu präsentieren. Die Vereinsseite bietet etliche interessante Fotos, darunter auch von einigen Modulen mit sehenswerten Industriemotiven.

URL:  http://www.ebf-schwarzenbek.de
Aktivitäten:  N, H0


21680 Stade
Interessen-Gemeinschaft Modellbahn Niederelbe e.V.

Die Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Modellbahn Niederelbe kommen nicht nur aus Stade, sondern auch aus den benachbarten Kreisen Harburg und Rotenburg. Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten ist der Bau von Modulen, wobei die Mitglieder in Spur Z, Spur N, H0e und H0 aktiv sind. Neue Mitglieder mit anderen Interessen sind aber selbstverstäöndlich auch willkommen. Der Verein gibt zwei- bis dreimal im Jahr sogar eine Vereinszeitschrift heraus.

URL:  http://www.igmodellbahn-stade.tk
Aktivitäten:  Z, N, H0e, H0


21762 Oldendorf
Interessen-Gemeinschaft Eisenbahn am Schulzentrum Oldendorf

In der Interessen-Gemeinschaft Eisenbahn am Schulzentrum Oldendorf gehen Lehrer und Schüler gemeinsam dem Modellbahn-Hobby nach. Es werden immer wieder neue Projekt in Angriff genommen, aktuell ein stationäre H0-Anlage sowie Module nach US-Vorbild.

URL:  http://www.eisenbahn-ig.de.tl
Aktivitäten:  H0


22299 Hamburg
Freundeskreis der Spur-Z Hamburg

Dieser Zusammenschluß von Spur-Z-Begeisterten existiert seit gut 25 Jahren. Selbstverständlich steht im Mittelpunkt des Interesses die Spur Z, mit dem Maßstab 1:220 die kleinste Serien-Modellbahn. Die Mitglieder bauen Module, mit denen Sie auch bei Ausstellungen auftreten.



URL:  http://www.z-spur.de
Aktivitäten:  Z


22359 Hamburg
Modellbahn-Club Hamburg-Volksdorf

Die Mitglieder des Vereins bauen vor allem eigen Module, jedoch auch eine gemeinsame Anlage, in der alle Module zusammengeführt werden können. In einer Mehrspuren-Anlage demonstrieren sie auf einer Anlage die Spuren Z, N und H0

URL:  http://www.mchv.de
Aktivitäten:  Z, N, H0


22765 Hamburg
Modellstraßenbahn Hamburg

Modellstraßenbahn Hamburg ist ein Zusammenschluß von Modellbahnern, die eigene Module mit Motiven der Hamburger Straßenbahn bauen, die dann bei Veranstaltungen zu einer Gesamtanlage zusammengefügt werden.

URL:  http://www.modellstrassenbahn-hamburg.de
Aktivitäten:  Straßenbahn


22846 Norderstedt
Hanseatischer Märklinisten Stammtisch

Monatlich treffen sich die Mitglieder des Hanseatischen Märklinisten Stammtisches in Norderstedt, direkt nördlich Hamburgs, zum fachsimpeln. Auf einem provisorischen Gleisoval können neu Lokomotiven vorgeführt werden u.a.m.

URL:  http://www.hamst.de
Aktivitäten:  Sonstige


23611 Bad Schwartau
Eisenbahnfreunde Bad Schwartau e.V

Durch den Verein, der seine Vereinsräume in einem ehemaligen Stellwerk hat, wird eine H0-Anlage in Modulbauweise nach Bad Schwartauer Motiven gebaut. Bislang sind bereits 50 Module entstanden. Aktiv ist der Verein auch in Spur Z und bietet hier einen regelmäßigen Spur-Z-Stammtisch an.
Zudem sichert der Verein den Erhalt des Stellwerks und seiner Einrichtungen. Als Drittes wird ein Eisenbahn-Archiv aufgebaut.



URL:  http://www.efs-badschwartau.de
Aktivitäten:  H0, Z


23626 Ratekau
Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Ratekau e.V.

Die Modellbahner aus Ratekau besitzen stationäre Vereinsanlagen in Spur N, H0 und Spur 1. In H0 haben sie außerdem eine Modulanlage.

URL:  http://modellbahnfreunde-ratekau.npage.de
Aktivitäten:  N, H0, 1


23701 Eutin
Train-Kids Eutin

Die Train-Kids Eutin sind eine Gruppe Kinder und Jugendlicher, die gemeinsam eine Modellbahnanlage bauen. Die Aktivitäten der Train-Kids reichen bis in die 1980er-Jahre zurück, als die Gruppe als Modellbahn AG einer Schule entstand. Die damaligen Mitglieder sind natürlich nicht mehr dabei, wie es auch die Schule nicht mehr gibt, aber es kommt ständig neuer Nachwuchs. Die Modellbahnanlage ist mit 47 m² Fläche von respektabler Größe. Gebaut wird im Maßstab H0, es sind aber auch Nebenbahnen in H0e auf der Anlage unterwegs.

URL:  http://www.train-kids.de
Aktivitäten:  H0e, H0


23795 Schackendorf
Dampfbahn Club Holstein e.V.

Bei den Schackendorfer Dampfbahnern dreht sich alles um die (bereits ziemlich große) Modellbahn in der Spuren 5 Zoll und 7 ¼ Zoll. Auf dem großen Vereinsgelände steht eine Gleislänge von 1200 Metern zur Verfügung. Bei den Fahrtagen sind auch Gäste gern gesehen.

URL:  http://www.dbch.de
Aktivitäten:  Echtdampf, 5, 7 ¼


23843 Bad Oldesloe
Eisenbahnfreunde Bad Oldesloe e.V.

Die wesentlichste Vereinsanlage der Bad Oldesloer Modellbahner ist eine gut 25 m lange Modulanlage, mit der der Verein auch immer wieder auf Ausstellungen vertreten ist. Daneben widmen sich die Vereinmitglieder aber auch noch den Spuren N, H0m, 0, 1 und 2m.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-od.de
Aktivitäten:  N, H0m, H0, 0, 1, 2m


23966 Wismar
Modelleisenbahn-Club Wismar e.V.

Die Vereinsmitglieder beschäftigen sich besonders mit der Geschichte der Eisenbahn in Mecklenburg. So sind in Spur H0 in Modulbauweise Modelle des Baghnhofs Blankenberg und des Bahnbetriebswerks Wismar entstanden.

URL:  http://www.mec-wismar.de
Aktivitäten:  H0


24113 Kiel
Modelleisenbahnclub Kiel e.V.

Der Verein hat zwei Schwerpunkte. Der eine ist eine große H0-Anlage, die zwar keinem bestimmten Vorbild folgt, bei der jedoch gleichwohl großen Wert auf Detailtreue gelegt wird, d.h. alles muß sach- und auch epochengerecht auf der Anlage gestaltet sein.
Der andere Schwerpunkt ist eine Spur-N-Anlage in Modulbauweise, die auch bei Ausstellungen zu sehen ist, die amerikanischen Vorbildern folgt. So wurde z.B. die ehemalige Grand Central Station in Chicago originalgetreu nachgebaut. Mit einer Länge von fast 30 Metern und einem Güterbahnhof, auf dem bei Ausstellungen über 1000 Waggons der verschiedenen US-Bahngesellschaften zu sehen sind, hat diese N-Anlage eine beachtliche Größe erreicht.

URL:  http://www.mec-kiel.de
Aktivitäten:  N, H0


24143 Kiel
Freundeskreis Schmalspurbahnen Kiel

Hauptsache Schmalspurbahn, ist dieLosung der Mitglieder des Vereins, die in einer ganz Reihe von Spuren, von Spur 0e bis hin zu 7 ¼ Zoll, das Modellbahn-Hobby betreiben, überwiegend sogar in modularer Bauweise, damit bei Treffen mit gleichgesinnten Großanlagen aufgebaut werden können.

URL:  http://fksb.de
Aktivitäten:  0e, 0m, 1f, 1e, 2m, 7 ¼ Zoll, Echtdampf


24321 Lütjenburg
IG Eisenbahn in Lütjenburg

Die IG Eisenbahn in Lütjenburg beschäftigt sich mit der Geschichte der Eisenbahn in Lütjenburg und Umgebung, doumentiert diese und sammelt Modelle von Eisenbahnfahrzeugen, die früher in Lütjenburg im Einsatz waren.

URL:  http://www.eisenbahninluetjenburg.de
Aktivitäten:  Sonstige


24340 Eckernförde
Treff Eckernförder Eisenbahnfreunde

Motiv der Vereinsanlage der Eckernförder Eisenbahnfreunde ist Eckernförde im Jahre 1951, als es in Eckernförde noch große Gleisanlagen und vor allem Dampfbetrieb gab und neben der Bundesbahn mit der vom damaligen Kreis Eckernförde getragenen Kreisbahn auch noch eine Schmalspurbahn in Meterspur gab. Die mit dieser Vorgabe entstandene H0/H0m-Vereinsanlage zeigt auf einer Fläche von rund 20 m² detailliert nicht nur die damaligen Gleisanlagen Eckernfördes, sondern auch viele Gebäude und Szenen aus Eckernförde, die nach Originalphotos nachgebaut wurden.

URL:  http://www.tee-verein.de
Aktivitäten:  H0m, H0


24576 Bad Bramstedt
Modellbahnclub der Jürgen-Fuhlendorf-Schule e.V.

Rund 65 Module in Spur N, mit denen sich eine ganze Sporthalle füllen läßt, haben die jungen Modellbahner mittlerweile geschaffen und nehmen damit auch an Ausstellungen teil.
Die Mitgliedschaft ist nicht auf die Schüler der Schule beschränkt, sondern steht jedem offen.

URL:  http://www.wiechering.de/MBC/index.html
Aktivitäten:  N


24626 Kleinkummerfeld
Eisenbahnfreunde Mittelholstein e.V.

Der Verein ist stilecht in einem ehemaligen Bahnhof untergebracht. Die Vereinsmitglieder haben in Spur N eine Anlage gebaut, die den Bahnhof im Zustand von 1985 zeigt.Ebenfalls werden Module in Spur H0 gebaut.
Auf einem angrenzenden Grundstück, das dem Verein gehört, wurden Feldbahngleise verlegt werden, womit der Fahrbetrieb mit einer richtigen Eisenbahn möglich wäre. Bereits jetzt besitzt der Verein einige Eisenbahnfahrzeuge, weshalb auch Regelspurgleise verlegt werden sollen, damit die Aufarbeitung weiterer Fahrzeuge möglich ist.
In ihrem Vereinsbahnhof haben die Vereinsmitglieder zudem ein kleines Eisenbahnmuseum eingerichtet, u.a. ist dort ein Heblwerk zu besichtigen.
Die Vereinsseite dokumentiert mit vielen Photos die umfangreichen Aktivitäten des Vereins.

URL:  http://www.efm-ev.de
Aktivitäten:  N, H0, Eisenbahn-Museum, Feldbahn, Verein Vorbild


24629 Kisdorf
N-Bahnerkreis e.V.

Die Mitglieder des N-Bahnerkreises bauen Spru N-Module, die mehrmals pro Jahr bei Fahrtreffen in einer großen Halle zum Einsatz kommen.

URL:  http://www.s146911696.online.de
Aktivitäten:  N


24837 Schleswig
Modelleisenbahnclub Schleswig

Der Modelleisenbahnclub Schleswig ist in H0 aktiv.

URL:  http://www.mec-schleswig.de
Aktivitäten:  H0


24852 Tarp
Modelleisenbahnclub Tarp e.V.

Die Vereinmitglieder sind in einer ganzen Reihe verschiedener Maßstäbe unterwegs: Spur Nm/N, H0, 0e/0 und 1, wobei generell Module gebaut werden, damit die Möglichkeit besteht, an Ausstellungen teilzunehmen.
Beim Modulbau verwendet der Verein seine eigenen Modulnormen, eine ausführliche Beschreibung der Spur N und der H0-.Norm findet sich auf der Vereinsseite.
Entstanden sind bereits eine große Anzahl Mudule, in Spur N z.B. wurde schon Anlagen von 80 m Länge aufgebaut, die Spur 0-Anlage benötigt eine Stellfläche von 16 x 7 Meter.

URL:  http://www.mec-tarp.de
Aktivitäten:  Nm, N, H0, 0e, 0, 1


24937 Flensburg
Modelleisenbahnclub Flensburg e.V.

Der Modelleisenbahnclub Flensburg, der im Jahre 2012 sein 60jähriges Vereinsjubiläum feierte, besitzt eine große H0-Vereinsanlage, die in Epoche III angesiedelt ist und eine Mittelgebirgslandschaft nachbildet, in der auch eine H0e-Schmalspurbahn im Einsatz ist.

URL:  http://www.modellbahn-flensburg.homepage.t-online.de
Aktivitäten:  H0e, H0


25336 Elmshorn
Modelleisenbahnclub Horst / Elmshorn

Der Modelleisenbahnclub Horst / Elmshorn betreibt zwei Modulanlagen in Spur H0. Eine eingleisige Anlage, die digital betrieben wird, und eine zweigleisige Anlage, auf der analog gefahren wird. Als besondere Ausstellungsstücke sind ein Nachbau des Elmshorner Hafens im Maßstab 1:87 und ein Architekturmodell des Hamburger Dammtorbahnhofs zu sehen. Der Verein ist mit seinen Modulen mehrfach im Jahr auf Ausstellungen vetreten.

URL:  http://www.meche.de
Aktivitäten:  H0


25337 Kölln-Reisiek
Modelleisenbahnclub Kölln-Reisiek

Im hohen Norden sind diese Modellbahner in Spur N aktiv. Es sind sowohl ein- als auch zweigleisige Module entstanden, wobei allein letztere eine Spur-N-Anlage von gut 100 m Länge erreichen, darunter mehrere Bahnhöfe und auch ein Modul, das bei einem Modellbauwettbewerb prämiert wurde.

URL:  http://www.mec-koelln-reisiek.de
Aktivitäten:  N


25355 Barmstedt
H0-Modellbahnclub Pinneberg

Der Verein betreibt eine H0-Anlage mit integrierter H0e-Schmalspurstrecke in Modulbauweise, mit der er auch an Ausstellungen teilnimmt.

URL:  http://www.h0-modellbahnclub.de
Aktivitäten:  H0


25436 Uetersen
Eisenbahnfreunde Uetersen-Tornesch e.V.

Der Verein sieht seine Ziel u.a. in der Bewahrung von Eisenbahn-Relikten aus der Region. Mittlerweile konnte so ein kleiner Fahrzeugbestand in Regelspur gesammelt werden.
Weitere Aktivitäten sind eine 600 mm-Feldbahn sowie Draisinen, und auch hier ist bereits eine kleine Sammlung vorhanden.
Die Modellbahngruppe des Vereins hat in Modulbauweise die Strecke Uetersen-Tornesch in Spur N nachgebildet, wobei Wert auf Detailtreue gelegt wird.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-uetersen.de
Aktivitäten:  N, Draisine, Feldbahn, Verein Vorbild


25541 Brunsbüttel
Modelleisenbahn-Club Brunsbüttel

Die H0-Clubanlage des Vereins ist stationär und nach einem Mittelgebirgsmotiv gebaut. Zusätzlich sind die Vereinsmitglieder mit einer H0-Modulanlage auch bei Ausstellungen vertreten. Anlagenthema ist hier die innerdeutsche Grenze zu DDR-Zeiten.
Die Jugendgruppe hat auf einer eigenen Anlage einen Schwerpunkt beim Car-System gesetzt.

URL:  http://www.mec-brunsbuettel.de
Aktivitäten:  H0


25573 Beidenfleth
N-Bahn Freunde Itzehoe

Die N-Bahn-Freunde aus Itzehoe sind keine eingetragener Verein, sondern eine Interessengemeinschaft von N-Bahnern, die Spur N-Module bauen und bei Modultreffen Fahrbetrieb machen.

URL:  http://www.n-bahnfreundeitzehoe.de
Aktivitäten:  N


25594 Vaale
Eisenbahnfreunde Vaale e.V.

Die Eisenbahnfreunde Vaale sind in H0 aktiv. Zum einen bauen sie an einer H0-Modulanlage (Gleichstrom), in der sie reale Vorbilder umsetzen, so ist z.B. der Bahnhof Vaale im Zustand der 1960er-Jahre im Modell entstanden und ebenso das zugehörige Stellwerk, dieses sogar mit Inneneinrichtung, und die stattliche Länge von 70 m erreicht hat, zum andern bauen die Märklinisten des Vereins eine zweite H0-Modulanlage auf Märklin-Basis.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-vaale.de
Aktivitäten:  H0


26121 Oldenburg
Modelleisenbahnclub Oldenburg in der Stiftung BSW

Im Jahre 2011 konnte der MEC Oldenburg bereits sein 40jähriges Jubiläum feiern. Die H0-Vereinsanlage hat eine Anlagenfläche von rund 40 m². Motiv der Anlage ist eine Mittelgebirgslandschaft ohne konkretes Vorbild.

URL:  http://www.mec-oldenburg.de
Aktivitäten:  H0


26160 Bad Zwischenahn
Modelleisenbahnverein "TEE-Helvetia" e.V.

Die Mitglieder des MEC TEE-Helvetia bauen eine stationäre Vereinsanlage. Gebaut wird ohne konkretes Vorbild, wichtig sind vielfältige Betriebsmöglichkeiten auf der Anlage.

URL:  http://www.mev-teehelvetia.de
Aktivitäten:  H0


26316 Varel
Böcker – Gross – Bahn

Die Seite bietet ausführliche Informationen zur Gartenbahn von Jürgen Böcker, der darüber hinaus ein sehr engagierter Modellbahner ist. Die LGB-Freunde Varel, die mit einer 2m-Anlage, mit der sie jedes Jahr auf dem Wehnachtsmarkt in Varel präsent waren, um Geld für gemeinnützige Zwecke zu „erfahren“, bestehen leider nicht mehr, Infos dazu finden sich aber noch auf der Seite von Jürgen Böcker.



URL:  http://boecker-gartenbahn.jimdo.com
Aktivitäten:  2m


26319 Varel
Modelleisenbahner Varel

Modulbau steht an vorderster Stelle bei den Modellbahnern aus Varel. In Spur H0 sind bereits 43 Module entstanden, aus denen ein Anlage von 72 m Länge aufgebaut werden kann. Gebaut werden Nord-Module.
In Spur 2 sind bislang 22 Module entstanden, wobei die Feldbahn (2f), Schmalspur (2m) und Regelspur vertreten sind.
Mit Ihren Modulanlagen sind sie regelmäßig bei Ausstellungen vertreten. Die Internetseite bietet viele Anlagenphotos hierzu.

URL:  http://mevarel.jimdo.com
Aktivitäten:  H0, 2f, 2m, 2


26349 Jade
LGB-Freunde Weser-Ems

Die Freunde der Gartenbahn sind nicht als offizieller Verein registriert. Sie treffen sich monatlich zum Gedankenaustausch, bei dem es natürlich immer um die Modelleisenbahn in Spur 2m geht, und beschäftigen sich ansonsten auch mit dem Eigenbau von Modellen und Zubehör.



URL:  http://lgb-freunde-we.jimdo.com
Aktivitäten:  2m


26388 Wilhelmshaven
Eisenbahnfreunde Friesland e.V.

Der Verein verfügt über eine stationäre H0-Vereinsanlage mit rund 80 qm Fläche sowie Modulanlagen in Spur N und Spur H0.
Überregional bekannt wurde der Verein als er es schafftte, mit 250 H0-Lokomotiven den Marineschlepper Knechtsand zu ziehen.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-friesland.de
Aktivitäten:  N, H0


26441 Jever
Arbeitsgemeinschaft H0m-Modulanlage Leer – Aurich – Wittmund

Die Arbeitsgemeinschaft LAW besteht seit 1998 und baut die Kleinbahn-Strecke von Leer über Aurich nach Wittmund im Modell nach. Angestrebt wird ein möglichst originalgetreuer Nachbau. Es wurden bereits sehr viele Module gebaut, die eine Länge von über 100 m ergeben. Die Gesamtanlage der Arbeitsgemeinschaft ist immer wieder bei Ausstellungen zusehen. Die interessante Internetseite der AG zeigt viele Photos zu den bereits vorhanden Modulen.

URL:  http://www.law-module.de.ms
Aktivitäten:  H0m


26452 Sande
Arge Große Modellbahnen Weser-Ems e.V.

Die Modellbahner aus Friesland sind in einer beneidenswerten Situation. In ihrem Vereinsheim verfügen sie über 5000 m² Fläche, auf denen drei Vereinsanlagen, in Spur 1, Spur 0 und Spur 0e, aufgebaut sind. Die Internetseiten bieten viele Anlagenfotos, die zeigen, was man in diesen großen Nenngrößen machen kann, wenn man denn Platz hat.

URL:  http://www.0und1-sande.de
Aktivitäten:  0e, 0, 1


26506 Norden
Modell-Eisenbahn-Club Norden e.V.

Anlagenmotiv einer der Vereinsanlage ist der Bahnhof Norden in den 50er-Jahren. Mit einer weiteren H0-Anlage wurde der Bahnhof Norddeich-Mole nachgebaut, ebenfalls im Stand der 50er/60er-Jahre. Als drittes Thema haben sich die Vereinsmitglieder eine Schmalspur-Anlage gewählt, in der die typische Kleinbahn-Atmosphäre nachempfunden werden soll.
Mehrfach pro Jahr veranstaltet der Verein mit einem Tag der offenen Tür, um so für das Modellbahn-Hobby zu werben.

URL:  http://www.blickpunkte-norden-norddeich.de
Aktivitäten:  H0m, H0


26532 Großheide
Modellbahn Großheide e.V.

Der Verein baut eine Spur N-Anlage in Modulbauweise.

URL:  http://mitglied.lycos.de/modelbahngrossheide/index/index.htm
Aktivitäten:  N


26607 Aurich
Eisenbahnfreunde Aurich e.V.

Die Auricher Modellbahner verfügen über zwei stationäre Anlagen, beide in Spur H0. Die eine stellt den Auricher Bahnhof im Jahre 1937 dar, mit dem Anschluß an die Kleinbahn. Die andere hat die Stadt „Finkenburg“ als Motiv, angesiedelt im Übergang von Mittelgebirge zum Gebirge.
Die dritte Anlage des Vereins ist als Modulanlage entstanden. Sie hat die Kleinbahn Leer – Aurich – Wittmund zum Vorbild und ist besonders detailgetreu. Der Öffentlichkeit wird sie regelmäßig bei Ausstellungen gezeigt.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-aurich.de
Aktivitäten:  H0m, H0


26789 Leer
Eisenbahnfreunde-Ostfriesland e.V.

Mit einer Anlagenfläche von 110 qm betreiben die Modellbahner aus Ostfriesland eine der größten Modellbahnanlagen in Norddeutschland. Auf der Anlage befindet sich u.a. ein Nachbau des Bahnhofs Leer im Stand der 60er-Jahre.
Die zweite große Vereinsanlage wird in Spur 0 gebaut, mit einigen zusätzlichen Streckenabschnitten in Oe. Auf der Anlage können Züge von bis zu 8 m Länge verkehren und aktuell ist eine Vergrößerung geplant. Entstehen soll der Bahnhof von Westrhauderfehn.

URL:  http://www.eisenbahnfreunde-ostfriesland.de
Aktivitäten:  H0, 0e, 0


26899 Rhede (Ems)
Modelleisenbahnfreunde Rhede/Ems e.V.

Die Modelleisenbahnfreunde aus Rhede bauen an einer H0-Vereinsanlage, deren Motiv die Strecke Lingen - Papenburg ist. Dargestellt werden soll die Strecke im Zustand der 1950er- bis 1970er-Jahren.

URL:  http://www.mef-rhede.de
Aktivitäten:  H0


26939 Großenmeer
Dr. Cornelius Modelleisenbahnverein

Diese H0-Schauanlage hat eine ganz besondere Geschichte. Gebaut wurde sie durch Dr. Cornelius, Arzt in Großemeer, der dadurch seinen Söhnen etwas geben wollte was er selbst in seiner Kindheit nicht hatte. Der Verein erhält und pflegt mit dieser Modellbahnanlage das Vermächtnis von Dr. Cornelius.
Die Anlagenfläche beträgt 110 qm, auf denen ca. 800 m Schienen verlegt sind und 35 Züge, 65 Loks und ca 300 Waggons unterwes sind.
Besichtigt werden kann diese Modellbahnanlage in Großemeer (nahe Oldenburg, jeden Sonntag von 16 - 18 Uhr sowie bei Sonderveranstaltungen.

URL:  http://www.modellbahnverein.de
Aktivitäten:  H0, Schauanlage


26954 Nordenham
BSW-Modelleisenbahnclub Nordenham

Die Modellbahner aus Nordenham, die wie viele andere Modellbahnvereine über die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) organisiert sind, bauen eine H0-Modellbahnanlage, in die auch H0m-Strecken und eine Car-System integriert sind.
Bei regelmäßigen Veranstaltungen wird der Baufortschritt der Öffentlichkeit präsentiert, da die Vereinsmitglieder ausdrücklich auch zeigen wollen, wie eine Modellbahnanlage, die bislang 60qm umfaßt, entsteht.

URL:  http://www.mec-nordenham.de
Aktivitäten:  H0m, H0


27404 Zeven
Eisenbahnclub der WZTE Zeven e.V.

Der Eisenbahnclub aus Zeven, das WZTE im Vereinsnamen steht für Wilstedt-Zeven-Tostedter Eisenbahn, möchte Eisenbahntechnik und Fahrzeuge der WZTE erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich machen. Darüber hinaus bauen die Mitglieder des Eisenbahnclubs Zeven eine H0-Vereinsanlage und eine weitere in Spur N, die das Streckennetz im Elbe-Weser-Dreieck nachbilden soll.

URL:  http://www.wzte.de
Aktivitäten:  N, H0, Verein Vorbild


27404 Zeven
IG Modellbahn Niederelbe e.V.

Die Mitglieder der IG-Modellbahn Stade kommen nicht nur aus Stade direkt, sondern aus dem weiteren Umkreis der Kreise Stade, Harburg und Rotenburg (Wümme). Die Mitglieder sind in Spur N, H0 und Spur 0 aktiv und bauen Segemente bzw. Module, die sich optisch an der norddeutschen Landschaft orientieren.

URL:  http://www.igmodellbahn-stade.tk
Aktivitäten:  N, H0, 0


27478 Cuxhaven
Eisenbahn-Modell-Club Cuxhaven, Freizeitgruppe der Stiftung Bahn-Sozialwerk

Seit 1954 bereits bauen die Mitglieder des EMC Cuxhaven Modellbahnanlagen in Spur H0. Der Verein mußte viermal sein Domizil wechseln, und so bauen die Mitglieder nun, seit 2006, an der vierten H0-Vereinsanlage.

URL:  http://www.emc-cuxhaven.de
Aktivitäten:  H0


27568 Bremerhaven
Modelleisenbahn-Club Bremerhaven e.V., Freizeitgruppe im Bahnsozialwerk

Der Modelleisenbahn-Club Bremerhaven ist eine der vielen Freizeitgruppen des Bahnsozialwerks.. Mit einer Anlagengröße von 75 m² hat die H0-Vereinsanlage des Modelleisenbahn-Clubs Bremerhaven stattliche Ausmaße. Zu sehen ist auf der Anlage ein Nachbau des Bahnhofs von Chur, der von den Mitgliedern selbst entworfen wurde. Ein zweites Betätigungsfeld ist der Bau einer Spur N-Modulanlage, in der der Bahnhof von Bremerhaven im Zustand des Jahres 1966 nachgebaut wird. Bei beiden Modellbahnanlagen legen Mitglieder werden auf möglichst detailgetreue Nachbildung des Vorbilds und des Eisenbahnverkehrs.

URL:  http://www.mecbremerhaven.de
Aktivitäten:  N, H0


27576 Bremerhaven
Interessengemeinschaft Bremerhavener TT-Bahner

Die in der IG Bremerhavener TT-Bahner zusammengeschlossenen Modellbahner bauen eigen TT-Module nach gemeinsamer Norm wie auch Gemeinschaftsmodule, deren Motiv die Reichsbahn zu DDR-Zeiten ist. Bei Fahrtagen werden die Module zu einer Gesamtanlage zusammengestellt.

URL:  http://www.startrixer.de
Aktivitäten:  TT


28279 Bremen
Modell-Eisenbahn-Club Bremen e.V.

Die Bremer Modellbahner sind in Spur H0 aktiv. Vor allem Bahnhöfe haben es Ihnen angetan, und so sind auf der Vereinsanlage, die eine Anlagenfläche von rund 70 qm hat, eine ganze Reihe davon entstanden, u.a. der Bahnhof Bremen-Obernbeuland im Stand 1965.
Nachahmenswert sind die regelmäßigen Workshops, z.B. Dioramenbau, die der Verein auch für Kinder abhält. Ein ^guter Weg um Interessenten an das Thema Modellbahn heranzuführen.

URL:  http://www.mecbremen.de
Aktivitäten:  H0


28359 Bremen
Modelleisenbahn AG am Schulzentrum Ronzelenstraße

Die AG am Schulzentrum Ronzelenstraße beschäftigt sich mit dem Bau einer Modellbahnanlage in Spur H0.

URL:  http://www.eisenbahnag.de
Aktivitäten:  H0


28717 Bremen
Modul-Modellbahner-Vereinigung Bremen-Nord

Auf Basis des Nordmodul-Standards bauen die Modellbahner aus dem Bremer Norden H0-Module, für deren Motive selbstverständliche auch Vorbilder aus dem Norden Verwendung finden. Der Verein ist Mitglied in der Arge Nordmodul.

URL:  http://www.mmv-bremen-nord.de
Aktivitäten:  H0


28759 Bremen
Modelleisenbahnfreunde Bremen e.V.

Die Bremer Modelleisenbahnfreunde haben die frühere deutsch-deutsche Grenze und die Bahnverbindungen über diese Grenze hinweg als Motiv ihrer gut 100 m² großen stationären H0-Anlage gewählt. Die Impressionen von der Anlage auf der Vereinsseite vermitteln einen guten Eindruck davon, daß diese Grenze viel mehr den Charakter einer Grenze hatte als z.B. die Grenzen zu Österreich oder zu den Niederlanden. Deutlich wird aber auch, daß besonders der Güterverkehr im damaligen "Interzonenhandel" eine wichtige Rolle spielte und von erheblichem Umfang war.

URL:  http://www.mbf-bremen.de
Aktivitäten:  H0


28857 Syke-Barrien
1. Modell-Eisenbahn-Club Syke e.V.

Der Verein besitzt bereits eine H0-Modulanlage, die ständig erweitert wird, und ergänzt diese nun durch eine stationäre Vereinsanlage von gut 30 qm Anlagenfläche. Darüber hinaus ist der Verein auch mit Veranstaltungen und bei Ausstellungen aktiv.

URL:  http://www.mecsyke.de
Aktivitäten:  H0


28857 Syke-Barrien
Arbeitsgemeinschaft-Nord-Modul e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft Nordmodul ist ein Zusammenschluß von Modellbahnvereinen, die Module nach der Nordmodul-Norm bauen. Würden alle Module nach diesert Norm, die von der Arge Nordmodul erfaßt wurden, am Stück aufgebaut, ergäbe dies eine Modulanlage von über 1000 m Länge.
Die Mitglieder der Arge Nordmodul treffen sich mehrmals im Jahr zum Erfahrungsaustausch und zur Planung gemeinsamer Ausstellungen.

URL:  http://arge-nordmodul.de
Aktivitäten:  H0, Verband


29229 Celle
Celler Eisenbahnfreunde und Modellbahner e.V.

In den Vereinsräumen, dem ehemaligen Celler Rangierstellwerk Cso, ist eine H0-Vereinsanlage mit einer Streckenlänge von rund 90 Metern enstanden, die zeitlich in den 60er-Jahren angesiedelt ist, also Epoche 3, und daher vorallem Dampf- und Dieselbetrieb bietet.

URL:  http://www.lokomotive.de/CEM/index.htm
Aktivitäten:  H0


29410 Hansestadt Salzwedel
Modelleisenbahnclub Salzwedel e.V.

Die H0-Vereinsanlage des Modelleisenbahnclubs Salzwedel hat die Strecke Sonneberg – Lauscha – Probstzella als Vorbild. Gebaut wird daran schon seit Mitte der 1980er-Jahre. Da die Segmentanlage nicht bei externen Ausstellungen eingesetzt werden kann, hat der Verein zusätzlich auch mit dem Bau von H0-Modulen begonnen. Davon sind schon eine Reihe entstanden und der Verein ist damit bei Modellbahnausstellungen präsent.

URL:  http://www.modelleisenbahnclub-salzwedel.de
Aktivitäten:  H0


29451 Dannenberg
Modelleisenbahner Lüchow-Dannenberg

Die Modellbahner aus dem Wendland haben sich auf den Modulbau festgelegt. Mittlerweile erreichen die gebauten H0-Module eine Länge von rund 60 m.

URL:  http://www.wendland-modellbahn.de
Aktivitäten:  H0







Rubriken

Copyrigth 2005 - 2018 www.Treffpunkt-Modellbahn.de

Impressum      Datenschutz