Treffpunkt-Modellbahn

Informationen zum Modellbahn-Hobby

Vereine

Vereine

TIPP

Sehenswert

Modellbahn-Vereine nach Postleitzahl und Vereinszweck

PLZ 0
PLZ 1
Spur Z
Spur N
Belgien
Österreich
PLZ 2
PLZ 3
Spur TT
Spur H0
Dänemark
Schweiz
PLZ 4
PLZ 5
Spur S
Spur 0
Frankreich
Tschechien
PLZ 6
PLZ 7
Spur 1
Spur 2/2m
Großbritannien
USA
PLZ 8
PLZ 9
Spur 3-7
Straßenbahn
Italien
Länder A-Z
 
 
Echtdampf
Verbände
Niederlande
 
 
 
Museum
 
 
 


Modellbahn-Vereine - Straßenbahn
01159 Dresden
MEC Elbflorenz

Der MEC Elbflorenz hat sein Wurzeln im Jahr 1965 in einer Schüler-AG, die eigentliche Vereinsgründung erfolgte dann 1969. Der Verein war zunächst mit einer H0-Anlage aktiv, in der Regelspur und mit einem H0e-Anlagenteil und zusätzlichlich auch mit einer Straßenbahn, die den Betrieb der Dresdner Verkehrsbetriebe nachbilden soll, später folgte eine TT-Anlage nach sächsischen Motiven mit einer integrierten TTe-Strecke. Die TTe-Fahrzeuge sind dabei überwiegend Eigenbau. In seinem Vereinsdomizil im ehemaligen RAW-Dresden präsentiert der Verein bei Ausstellungen regelmäßig sein Modellbahnanlagen der Öffentlichkeit.

URL:  http://www.mec-elbflorenz.de
Aktivitäten:  TTe, TT, H0e, H0, Straßenbahn


08056 Zwickau
Modellbahnclub Zwickau e.V.

Die Modellbahner vom Modellbahnclub Zickau haben eine ganze Reihe Modellbahnanlagen geschaffen. Zum Teil sind die Anlagen frei gestaltet, zum Teil sind es Nachbildungen der Realität, wie z.B. die H0/H0m-Stadtbahn-Anlage des Vereins, die, auch mit vielen Originalnachbauten von Gebäuden, die Strecke zwischen Zwickau-Zentrum und dem Glückauf-Center, auf dem sich mit einem Dreischienengleis die Eisenbahn und die Straßenbahn den Fahrweg teilen, wiedergibt. Das Thema Nahverkehr wird auf einer weiteren Vereinsanlage aufgegriffen, die dem Thema Straßenbahn- und Busverkehr gewidmet ist.
Die Jugendgruppe des Vereins ist in Spur TT aktiv.

URL:  http://www.mbc-zwickau.de
Aktivitäten:  TT, H0e, H0m, H0, Straßenbahn


10318 Berlin
Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte e.V. "Weinbergsweg"

Schon seit 1962 beschäftigt sich der Verein für Berlin-Brandenburgische Stadtbahngeschichte mit dem Nahverkehr in und um Berlin. Der Verein hat eine sehr große Modulanlage gebaut, die bundesweit häufig bei Ausstellungen zu sehen ist, die einen sehr guten Eindruck von den vielen Facetten des Berliner Nahverkehrs vermittelt.

URL:  http://www.vbbs-weinbergsweg.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, Sonstige


13189 Berlin
Modellbahn im Stellwerk e.V.

Ein Stellwerk ist sicher einer der schönsten Orte, an dem ein Modellbahnverein sein Domizil haben kann.
Die Modellbahner im Berliner Stellwerk haben sich auf die Spur TT konzentriert. Zum einen mit einer TT-Segmentanlage, die auch schon auf Ausstellungen zu sehen war und in der Fachpresse vorgestellt wurde, zum andern mit einer Straßenbahn-Anlage in der Spur Ttm, ein seltenes Anlagenthema.

URL:  http://www.modellbahn-im-stellwerk.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, TT


19059 Schwerin
ModellBauVerein Nahverkehr Schwerin

Der Verein beschäftigt sich vor allem mit dem Nahverkehr, und konzentriert sich hier auf den Bau einer Straßenbahn-Modulanlage.
Das spezielle Modulsystem - Stramo – wurde durch die Schweriner Modellbahner entwickelt. Auf der Vereinsseite findet sich eine ausführliche Dokumentation dazu.

URL:  http://www.mbv-nahverkehr-schwerin.de
Aktivitäten:  Straßenbahn


22765 Hamburg
Modellstraßenbahn Hamburg

Modellstraßenbahn Hamburg ist ein Zusammenschluß von Modellbahnern, die eigene Module mit Motiven der Hamburger Straßenbahn bauen, die dann bei Veranstaltungen zu einer Gesamtanlage zusammengefügt werden.

URL:  http://www.modellstrassenbahn-hamburg.de
Aktivitäten:  Straßenbahn


30880 Laatzen
IG Modellstraßenbahn Hannover

Die IG Modellstraßenbahn Hannover besteht bereits seit 1990. Die IG ist kein Verein, sondern ein Zusammenschluß von Modellbahner mit gleichen Interessen. Die Mitglieder der IG Modellstraßenbahn bauen H0-Module. Teilweise entsteht auch das Rollmaterial in Eigenbau.

URL:  http://www.ig-modellstrassenbahn.de
Aktivitäten:  Straßenbahn


31319 Sehnde
Hannoversches Straßenbahn-Museum e.V.

Eine Sammlung von historischen Straßenbahnen vom Jahr 1895 bis in die 1970er-Jahre ist im Hannoverschen Straßenbahn-Museum zu sehen. Die Sammlung umfaßt weit über 100 Straßenbahnen und andere Fahrzeuge, die im Zusammenhang mit dem Straßenbahnbetrieb zum Einsatz kamen, darunter auch zahlreiche Fahrzeuge aus anderen europäischen Ländern. Die Ausstellung geht zudem auf die Geschichte der Straßenbahn ein und ziegt weitere technische Exponate aus dem Straßenbahnbetrieb.
Auch im Modell ist die Straßenbahn im Museum unterwegs. Straßenbahnanlagen in den Nenngrößen H0 und IIm erwarten die Besucher und werden auch an den Besuchstagen vorgeführt.

URL:  http://www.tram-museum.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, Straßenbahn-Museum


31753 Hameln
Eisenbahnfreunde Hameln e.V.

Die Eisenbahnfreunde Hameln haben eine H0-Vereinsanlage, in die auch eine Straßenbahn integriert ist. Speziel für Ausstelungen bauen sie gesonderte Module, mit denen sie regional und überregional an Veranstaltungen teilnehmen.
Bis 1985 diente dem Verein der „Kronprinzenwagen“, der ehemalige Salonwagen des preußischen Kronprinzen, als Vereinsdomizil. Derzeit ist der Wagen im Eisenbahnmuseum Heilbronn untergebracht.

URL:  http://www.ef-hameln.de
Aktivitäten:  H0, Straßenbahn


33619 Bielefeld
Straßenbahnmodelle-2m

Hinter Straßenbahnmodelle-2m verbirgt sich eine Gruppe von Modellstraßenbahnern, die Straßenbahnmodelle im Maßstab 1:22,5, also Spur 2m, bauen.

URL:  http://www.strassenbahnmodelle-2m.de
Aktivitäten:  2m, Straßenbahn


39108 Magdeburg
Magdeburger Straßenbahnfreunde e.V

Alles dreht sich um die Straßenbahn bei diesem 1970 mit dem Ziel der Erhaltung historischer Sachzeugen aus der Geschichte der Magdeburger Straßenbahn gegründeten Verein.
Mittlerweile sind durch die Vereinsmitglieder eine Reihe fahrbereiter historischer Fahrzeuge aufgearbeitet und der Nachwelt erhalten worden. Auf jährlichen Veranstaltungen und Ausstellungen findet zudem der Austausch mit anderen Nahverkehrsfreunden statt.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei der Straßenbahn im Modell. Eine ganze Reihe Anlagenteile im Maßsstab 1:87 sind bereits entstanden, die die Straßenbahn in Magdeburg zeigen.

URL:  http://www.msf-ev.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, Verein Vorbild


40026 Düsseldorf
Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf e.V.

Die Arbeitsgemeinschaft historischer Nahverkehr Düsseldorf engagiert sich für den Erhalt historischer Nahverkehrsfahrzeuge, besonders Straßenbahnen, und beschäftigt sich generell mit der Geschichte des Düsseldorfer Nahverkehrs und sammelt Unterlagen und Dokumente aller Art dazu. Eine Modellbahngruppe innerhalb der AG baut Modell und Modellanlagen nach Motiven des Düsseldorfer Nahverkehrs.

URL:  http://www.vhag-wsw.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, Verein Vorbild


45549 Sprockhövel
Dampf-Bahn-Club Sprockhövel e.V.

Der Dampf-Bahn-Club Sprockhövel hat auf seiner Vereinsanlage Dreischienengleise (5 Zoll und 7 ¼ Zoll) verlegt, wobei die Anlage noch im Aufbau ist und nach Fertigstellung einen interessanten Fahrbetrieb ermöglichen wird, da weit mehr als der bereits befahrbare Rundkurs von 350 m geplant ist.

URL:  http://www.dbc-sprockhoevel.de
Aktivitäten:  5 Zoll, 7 ¼ Zoll, Echtdampf


45881 Gelsenkirchen
Modell-Eisenbahn-Freunde Gelsenkirchen e.V.

Auf der Vereinsanlage in Spur H0 ist der typische Eisenbahnverkehr des Ruhrgebiets mit seinen vielfältig verschlungenenen und verknüpften Gleisanlagen, Bahnhöfen, Werksanschlüssen usw. zu sehen. Detailgetreu sind auf der 20 qm großen Anlage Szenen aus Gelsenkirchen und Umgebung nachgebaut worden, wie sie etwa in den Jahren 1950/1960 zu sehen waren. Die Hochbauten (z.B. Bahnhöfe, Straßenzüge, Kokerei Dahlbusch, Stahlwerk Schalker Verein) sind dabei alle Eigenanfertigungen der Vereinsmitglieder.
Integriert in die Eisenbahnlandschaft ist eine Straßenbahnlinie in Spur H0m, stellvertretend für die zahlreichen Straßenbahnlinien, die einst das Ruhrgebiet erschlossen.

URL:  http://www.mefgelsenkirchen.de
Aktivitäten:  H0, Straßenbahn


53879 Euskirchen
Eisenbahnclub Euskirchen e.V.

In den Baugrößen N und H0 ist der Verein aktiv. Neben einer stationären H0-Vereinsanlage entsteht eine H0-Modulanlage mit dem Thema ”Zeche“, eine Spur-N-Modulanlage kommt bei Ausstellungen zum Einsatz und auf einer weiteren H0-Anlage wurde eine Faller-Car-System aufgebaut, wobei hier neben Kraftfahrzeugen auch Straßenbahnen unterwegs sind.

URL:  http://www.ece-ev.de
Aktivitäten:  N, H0, Straßenbahn


58675 Hemer
Straßenbahnfreunde Hemer

Die Straßenbahnfreunde Hemer beschäftigen sich mit der Geschichte der Iserlohner Kreisbahn und zeigen im Modell, wie diese einmal aussah.
Die Iserlohner Kleinbahn ging 1942 aus der Westfälischen Kleinbahn AG hervor, deren erste Strecke im Jahre 1900 in Betrieb genommen wurde. Bis zum Jahre der Betriebseinstellung im Jahre 1964 verfügte die Iserlohner Kreisbahn über ein Meterspur-Streckennetz im Bereich Altena, Hemer und Iserlohn, das dem Personen- und Güterverkehr diente, wobei der Personenverkehr zum Teil schon in der Vorkregszeit eingestellt und durch Busse übernommen wurde. Auch der Güterverkehr wurde nach und nach verlagert.
Die Straßenbahnfreunde Hemer haben mit einer Spur 0-Mudulanlage den Güterverkehr nachgestellt, eine Modulanlage in Spur 2m von rund 17 m Länge zeigt den früheren Straßenbahnbetrieb in Hemer.

URL:  http://www.strassenbahnfreunde-hemer.de
Aktivitäten:  Straßenbahn, 0, 2m, Verein Vorbild


59555 Lippstadt
Lippstädter Eisenbahnfreunde 1984 e.V.

Eine ganze Reihe Vereinsanlagen haben die Mitglieder geschaffen, nicht nur in H0, sondern auch in Spur N, Spur 2m und zudem eine gesonderte Straßenbahnanlage.
Eine Vielzahl Photos auf der Vereinsseite geben einen schönen Überblick über das Schaffen der Vereinsmitglieder.
Selbstverständlich sind die Modellbahner aus Lippstadt auch immer wieder mit ihren Anlagen auf Ausstellungen vertreten.

URL:  http://www.lef1984.de
Aktivitäten:  N, H0, 2m, Straßenbahn


65931 Frankfurt/Main
Modelleisenbahn-Club Griesheim 83 e.V.

Die Griesheimer Modellbahner verfügen über eine Reihe Vereinsanlagen. Neben einer großen H0-Modulanlage, die mit 44 Modulen eine Länge von über 50 m ergibt, ist auch eine Spur-N-Vereinsanlage entstanden, ebenso in Modulbauweise.
Gebaut wurde aber auch eine kleine Straßenbahnanlage in H0e und eine weitere kleine H0e-Anlage.
Daneben wurde mit dem Bau einer TT-Anlage begonnen, einer Baugröße, die in den westlichen Bundesländern immer noch wenig verbreitet ist, obwohl der Maßstab von 1:120 ein wirklich guter Kompromiß zwischen Spur N und H0 ist.
Auch in der kleinsten Spur, nämlich Spur Z, war der Verein bereits aktiv.

URL:  http://www.mcg83.de
Aktivitäten:  Z, N, TT, H0e, H0, Straßenbahn


69126 Heidelberg
Eisenbahnfreunde Heidelberg e.V.

Fast 40 Jahre zurück liegen die Anfänge der H0-Vereinsanlage, die seither immer wieder verbessert und überarbeitet wurd. Ein Teil der Vereinsmitglieder baut auch Module, die bei Ausstellungen zu größeren Anlagen zusammengesetzt werden können.
In H0m, also der Meterspur, sind ebenfalls einige Vereinsmitglieder am Bauen. Entstanden sind Straßenbahn-Module.

URL:  http://www.ef-heidelberg.de
Aktivitäten:  H0m, H0, Straßenbahn


69190 Nußloch
Modelleisenbahnfreunde Kurpfalz 1997 e.V.

Vorbild für die H0-Anlage des Vereins sind die beiden ehemals durch die SWEG betriebenen Nebenstrecken von Wiesloch-Walldorf nach Meckesheim bzw. Waldangelloch.
Bei Ausstelungen ist der Verein mit einer Straßenbahnanlage in Spur 2m, die eine Straßenbahn-Depot zeigt, und einer Spur N-Anlage vertreten.

URL:  http://www.modeba-kurpfalz.de
Aktivitäten:  H0, 2m, Starßenbahn


70197 Stuttgart
Projektgruppe Filderbahn

Die Filderbahn erschloß ab 1884 mit verschiedenen Bahnstrecken die suüdlich von Stuggart gelegene Filder-Ebene. Zunächst waren die Strecken der Filderbahn meterspurig, darunter auch eine Zahnradstrecke, bald schon erhielt ein Teil der Strecken eine dritte Schiene, so daß auch Regelspurlokomotiven bzw. Züge die Filderbahn befahren konnte. Betriebstechnisch ergab sich so eine sehr interessante Situation aus Personenverkehr mittels Straßenbahn und Personen- und Güterverkehr auf der Schmalspur und auf der Regelspur.
Die Projektgruppe Filderbahn baut mit Ihrer Modulanlage diese sehr interessante Situation nach, wobei Wert auf detaillierten und originalgetreuen Nachbau gelegt wird.

URL:  http://www.filderbahn.de
Aktivitäten:  H0m, H0, Straßenbahn


76744 Wörth
Modellgruppe Südwest

Die Modellgruppe Südwest baut eine Straßenbahn-Modulanlage, deren Vorbild die Karlsruher Straßenbahn ist. Diese fährt auf Regelspurgleisen und ist technisch so ausgestattet, daß die Straßenbahnen auch die auf Wechselstrom ausgelegten Strecken der Bahn nutzen können, wodurch es der Karlsruher Straßenbahn möglich ist, Linien bis weit ins Umland hinein zu betreiben.

URL:  http://www.modellgruppe-suedwest.de
Aktivitäten:  Straßenbahn


97028 Würzburg
Club der Modelleisenbahn Würzberg e.V.

Der 1967 gegründete Club der Modelleisenbahner Würzburg ist in einigen Spurweiten aktiv. Der Verein besitzt neben einer großen, stationären H0-Anlage auch eine H0-Modulanlage bestehnd aus bereits über 50 Modulen sowie mehrere Ausstellungsanlagen, letztere in Spur N, in H0 als Märklin-Anlage sowie eine Straßenbahn-Anlage. Darüber hinaus beschäftigen sich die Vereinsmitglieder auch mit dem Bau von Dioramen. Jährlich führt der Verein mehrere Modellbahnausstellungen durch.

URL:  http://www.modelleisenbahner-wuerzburg.de
Aktivitäten:  N, H0, Straßenbahn







Rubriken

Copyrigth 2005 - 2020 www.Treffpunkt-Modellbahn.de

Impressum      Datenschutz